Fingerreligion

„Religion des Friedens“? Aber nicht doch, dann schon eher „Religion des Zeigefingers“. Ihre bevorzugte Geste haben die Mohammedanisten wirklich schon sehr subtil ausgebildet, und es ist immer wieder ein Vergnügen, sie wie wild in der Luft herumstochern zu sehen. Und warum auch nicht, da es von Fingerhandschuhen über Fingerringe bis zum Fingerfood alles mögliche mit „Finger“ gibt, warum also nicht auch eine „Fingerreligion“?

Wenn das, was an dem Finger dran ist, nur nicht meist so abartig hässlich wäre…

______

Time am 27. Juni 2011 

______

http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/05/25/counter-funk/
http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/05/30/finger-zeigen-gegen-die-vernunft/
http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/06/01/finger-finger-finger/
http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/06/03/vorsicht-finger/
http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/06/06/unfunky-fingers/
http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/06/09/verfilzte-fingerfortsatze/
http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/06/16/fingerverbot/
– http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/06/18/es-lebe-die-fingerpest/
http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/06/23/finger-der-finsternis/

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 27 Followern an

%d Bloggern gefällt das: