Verbrecherfinger

Liebe Leserinnen und Leser, heute machen wir mal wieder ein kleines Quiz (1). Ich werde Ihnen ein paar Fragen stellen und erwarte, dass Sie jede einzelne mit „nein“ beantworten.

1.) Ein Mann fortgeschrittenen Alters hat über viele Jahre hinweg regelmäßig Geschlechtsverkehr mit einem neunjährigen Mädchen erzwungen. Würden Sie ihm ihre Kinder anvertrauen?

2.) Ein Mann überfällt mit seiner bewaffneten Bande regelmäßig Handelszüge. Würden Sie ihn als „ehrenwerten Geschäftsmann“ bezeichnen?

3.) Ein Mann hat nicht nur vielhundertfachen Massenmord angeordnet und sich mit eigenen Händen daran beteiligt, sondern auch Spötter und Kritiker durch Meuchelmörder beseitigen lassen. Halten Sie ihn für humorvoll?

4.) Ein Mann hat nach einem vielhundertfachen Massenmord eine Frau vergewaltigt, deren Mann, Vater und Brüder er unmittelbar davor massakriert hatte. Könnten Sie sich an ihrer Stelle vorstellen, ihn zu heiraten?

5.) Ein Mann raubt, hält und verkauft Sklaven. Gilt er für Sie als Menschenfreund?

6.) Ein Mann hat in jeder Nacht Geschlechtsverkehr mit all seinen elf Ehefrauen sowie zudem mit einigen seiner Sklavinnen. Trifft das Ihre Vorstellungen von guter Ehe?

7.) Ein Mann lässt als Heilmittel nur Schröpfen und Honig zu. Würden Sie sich ihm im Krankheitsfall anvertrauen?

8.) Ein Mann fordert die Vernichtung der Türken. Halten Sie ihn für einen Türkenfreund?

9.) Ein Mann leckt sich nach dem Essen ausgiebig die Hände ab. Beherrscht er die einfachsten Tischsitten?

10.) Ein Mann ist ein gewohnheitsmäßiger Kindervergewaltiger und Vergewaltiger, ein Räuber und Massenmörder, ein humorloser Despot, ein Sadist, Sklavenjäger-, Händler und Halter, ein psychotisches Sexmonster, ein Tierquäler, er ist übellaunig, geistlos, ungebildet und borniert, er ist hässlich wie die Nacht, ein Rassist und Volksverhetzer, ein so bösartiger Geist, dass sein eigener Körper ihn schon bald nicht mehr ertragen konnte und nach nur 62 Jahren dahinschied. Halten Sie es für gut, wenn dieser Mann unter uns Bürgern in Freiheit seinen Gelüsten nachgehen könnte? Sollte er die Leitung einer Jugendgruppe übernehmen oder eine Partei gründen? Könnte man ihn als „besten Menschen aller Zeiten“ und als Vorbild für die gesamte Menschheit hinstellen?

Sie wissen, um welchen Mann es sich handelt: Die Punkte 1-10 beschreiben Klo H. Metzel, so wie er uns aus den mohammedanistischen Texten überliefert ist, und den seine Anhänger Mohammed nennen. 1,5 Milliarden Menschen verehren dieses Monster, gegen das auch ein perverser Massenmörder wie Breivik, dessen Opfern der morgige Sonntag in Norwegen als Nationaler Gedenktag gewidmet ist (2), nur ein Chorknabe ist. Die Orks eifern ihm nach, und Millionen Dimmis reden ihnen nach dem Mund und lecken den Schleim, den diese gehirnamputierten Vollidioten zu Boden triefen lassen (3). Sie allesamt bohren ihre Zeigefinger in die Luft und kreischen herum, damit bloß niemand auf die Idee kommt, in Ruhe nachzudenken.

Wenn man einem Räuber nacheifert, was soll dabei herauskommen außer Raub?

Wenn man einem Vergewaltiger nacheifert, was soll dabei herauskommen außer Vergewaltigung?

Wenn man einem Mörder nacheifert, was soll dabei herauskommen außer Mord?

Ein aufgeklärter, demokratiekompatibler Mohammedanismus müsste sich zuallererst von der Person seines zutiefst bösartigen und verkommenen Religionsstifters trennen. Der Rest des Mohammedanismus würde in eine Nussschale passen.

So what? Let’s wipe the shit out!

_____

Time am 20. August 2012

_____

1) http://madrasaoftime.wordpress.com/2009/04/23/hadithe-4-da-wiehert-das-ork/
2) http://www.dradio.de/dlf/sendungen/hintergrundpolitik/1534015/
3) http://madrasaoftime.wordpress.com/2010/02/11/ist-der-mensch-als-mohammedanist-geboren/

_____

http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/05/25/counter-funk/
http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/05/30/finger-zeigen-gegen-die-vernunft/
http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/06/01/finger-finger-finger/
http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/06/03/vorsicht-finger/
http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/06/06/unfunky-fingers/
http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/06/09/verfilzte-fingerfortsatze/
http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/06/16/fingerverbot/

- http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/06/18/es-lebe-die-fingerpest/
http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/06/23/finger-der-finsternis/
http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/06/29/„frische“-finger/
http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/07/01/finger-fur-sie/
http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/07/04/von-den-fingern-nichts-neues/
http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/07/30/fingerfools/
http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/08/01/aus-den-fingern-gesaugt/
http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/08/04/fingerfanz/
- http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/08/09/die-fanatischen-finger/
- http://madrasaoftime.wordpress.com/2011/08/11/fingerfikher/

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 27 Followern an

%d Bloggern gefällt das: