Auch ihre synergischen Lügen sind evidente

Fast so gern wie mit Morden, Brandschatzen, Herumschreien oder dem Ausgestreckte-Zeigefinger-Fuchteln beschäftigen sich die Orks mit dem Lügen. Sie lügen leidenschaftlich und gewohnheitsmäßig, und wenn sie bei einer Lüge ertappt werden, was oft geschieht, da sie nicht besonders intelligent lügen, haben sie wieder einen Grund, aggressiv zu werden. Darin ähneln sie dem von ihnen innig verehrten Doppelgott AllaHundseingesandter, dessen bösartige Gedanken im Kloran niedergelegt sind und solchermaßen die Religion des Mohammedanismus begründen, die bekanntermaßen mit der Religion des Mohammedanismus oder den Mohammedanisten nicht das Geringste zu tun hat.

Jedoch ist der Lügen fordernde Gott AllaHundseingesandter bestimmt die Erfindung eines gewalttätigen Psychopathen, denn ein so mächtiges und kluges Wesen, welches ein Universum erschaffen kann, wird wohl kaum Freude daran haben, wenn in seinem Namen marodiert oder gelogen wird. Und so kommen die mohammedanistischen Lügen doch meist sogleich oder eben etwas später ans Licht. Heute kann ich Ihnen zwei Beispiele dafür vorlegen.

Oben sehen Sie einen Screenshot von der Seite der „Islamischen Zeitung“. Überwiegend schwafelt sie im üblichen Tenor: „Israelischer Angriff“, „illegale Morde“, „Wahlkampftrick“ usw. Jedoch am Fuß der Abbildung heißt es: „Tagelang WURDE ISRAEL mit Raketen BESCHOSSEN. Jetzt macht Tel Aviv seine WAHRNUNGEN wahr und schlägt massiv ZURÜCK.“

Israel wurde angegriffen, warnte lange vor den Folgen und setzt sich nun endlich zur Wehr. Wer diese Wahrheit in die IZ gebracht hat, wird mit Sicherheit Ärger mit der Chefredaktion bekommen, aber so ist es: Die Wahrheit scheint sich einem Geisterwesen gleich selbst Bahn zu schaffen.

Das staatlich geförderte Internetmagazin „Migazin“, welches die Interessen von Menschen mit Migrationshintergrund zu vertreten vorgibt und sich tatsächlich doch nur für die Interessen der Orks und Torks interessiert, lässt zwischendurch immer mal wieder die Maske fallen und zeigt sich als das, was es ist, nämlich das „Torkazin“.

Ach, was sehen wir denn da (1): „Türkiyemspor und MiGAZIN begründen Partnerschaft“, Überrraschung! Na ja, das ist in etwa so sensationell wie die Kooperation zwischen Country und Western oder Albrecht und Dürer. Türkische Singles werden in einer Anzeige angesprochen und insgesamt kommt das Wort „Türk-“ sechsmal vor, das Wort „Deutsch-“ hingegen zweimal. „Synergie“ soll freigesetzt werden. Uuups, was steht denn da im letzten Satz des Artikels?

„Auch Ekrem Şenol, Chefredakteur des MiGAZINs, freut sich sehr über die Kooperation: ‚Der Name Türkiyemspor Berlin besitzt bis heute eine hohe Strahlkraft, weshalb das MiGAZIN den Verein in seiner derzeitigen Krise des laufenden Insolvenzverfahrens gerne unterstützt.’“

„Insolvenzverfahren“? Mal schnell gegoogelt zur Hauptstadtzeitung (2):

„Türkiyemspor: Kreuzbergs geplatzter Luftballon – Türkiyemspor wurde einst als Migrantenverein gegründet… ‚Der Verein hat noch immer einen guten Ruf.’ Zuletzt hat dieser aber gelitten. Spieler kamen und gingen, Trainer und Vorstände ebenso. Jede Saison war ein neuer Überlebenskampf. ‚Ich hatte damals schon ein ungutes Gefühl’, sagt Gündogdu.“

Aber auch der „Tagesspiegel“ sitzt dem Märchen von dem „Migrantenverein“ auf, doch würde der dann nicht z.B. „Migrantspor“ anstatt „Türkiyemspor“ heißen? Da war das „Lügazin“ schon eine Lügnergeneration schlauer. Jedoch wiederum nicht so schlau, das türkische Gewicht der Organisation so eindeutig hervorzuheben zu vermeiden. Und nicht so schlau, einen torkischen Bankrottverein, in dem wohl die staatlichen Fördergelder verschwinden sollen, zu vermeiden. Das „Lügazin“ in Kooperation mit „Torkiyemspor“, das ist die Geldwaschanlage mit der „Synergie“-Formel.

Vermutlich denken die Mohammedanisten, sie hätten es einfach nicht nötig, klug zu lügen, da sie so gut wie nie die Konsequenzen spüren müssen. Deshalb lügen sie synergisch.

Aber manchmal müssen sie eben doch die Konsequenzen tragen, wie zurzeit z.B. die Hamas! :-) 

_____

Time am 17. November 2012

_____

1) http://www.migazin.de/2012/11/15/turkiyemspor-und-migazin-begrunden-partnerschaft/
2) http://www.tagesspiegel.de/sport/berlinsport/alte-bekannte-im-berliner-fussball-3-tuerkiyemspor-kreuzbergs-geplatzter-luftballon/6877086.html

auch: http://madrasaoftime.wordpress.com/2010/01/08/evidentes-lugen/

Schlagwörter:

9 Antworten to “Auch ihre synergischen Lügen sind evidente”

  1. Aras Says:

    Du laberst wieder eine Scheisse, wie sie nur ein dementer Vollidiot sabbern kann. Du Naziwurm.

  2. Time Says:

    Ich schätze Ihre Mitarbeit, Aras.

    Ich liefere Theorie und Beweise, Sie liefern die authentischen Belege dazu.

    T.

  3. Hunter Says:

    @Time,

    ui, bin jetzt baff aber sowas von du…lieferst gerne “Beweise “..,genau wie die mit billigen Photoshop gefakte Pics über Chomeini? ^^. Wenn du das Beweisen so sehr magst dann hätt ich bitte auch welche über “Massenvernichtungswaffen ” im Irak. Das war doch der Grund der Invasion dort. Also hop, hop! Ich warte! Ich will mindestens einen Atomsprengkopf und einen Träger dazu sehen. Ach ja das gleiche hätt ich bitte auch für Iran. Keine Ausflüchte oder künstliches Gesabere “ja aber.. ” ich will Beweise und Fakten sehen. Alo marsch an die Arbeit! Übrigens das Halal Lamm hat heute lecker geschemeckt das Feuer wurde mittels “Trinität ” gezündet. Echt gutes Papier. Das Lamm da, keine Zion Nazis die einem mit “Antisemitismus “die Ohren vollheulen. So gehört sich ein Sonntag. Also denk an deine Aufgabe die Beweise zu schaffen oder ich hetz dir den Anonymous am Hals das ist mein voller Ernst.

    _____

    Sie stehen m.E. in psychischer Hinsicht sehr nah am Abgrund und brauchen dringend professionelle Hilfe. Ich bin diesbezüglich KEIN Profi. T.

  4. Hunter Says:

    @Time,

    ich glaube nicht dass Sie jemandem “psychische Labilität ” bescheinigen können eher sie Ihren eigenen Verfolgungswahn von “Orks “,Saruman &co.therapiert haben. Das was Sie tagtäglich in ihrem ZionFaschistischen Blogg hier verfassen ist eindeutig der Fall für eine geschlossene Anstalt oder für die Ledercouch. Angesichts der Tatsache das Ihre “Orks ” nur in Ihren beiden Hirnzellen vorkommen die Ihren Orangutan Schädel bewohnen. Wahrscheinlich sind Sie ein episches Opfer des übermäßigen “Herr der Ringe ” Konsums das offensichtlich irreparable geistige Schäden davonträgt. Nur so könnten man Ihren täglichen geistigen Dünnschiss erklären. Ein Gefangener in seiner Phantasiewelt die nur aus Orks, Elfen, Zauberern und schiess mich tot wen noch besteht. Ein Geisteskranker gibt niemals zu geisteskrank zu sein genau wie ein alkoholiker es bestreitet alkoholabhängig zu sein, ein raucher ein Drogenkomsument etc. Und das ist eben der Fall mi Ihnen. Anders wäre zu erklären dass sie sich der Hasbara Abteilung des Israelischen Konsulates in Berlin schriftlich verpflichtet haben Propaganda nur im Interesse des Staates Israel für 10 Stunden die Woche für 2000US Dollar monatlich zu schreiben und andersdenkede insbesondere muslime und kriegsgegner verbal zu attackieren und zu diffamieren. Wahrscheinlich kommen Sie aus der Nummer nicht mehr raus da Sie wahrscheinlich auch die Klausel unterschrieben haben in der es steht wenn Sie die “Tätigkeit ” vor Ablauf der 24 Monate einstellen Ihnen die Gefängnisstrafe von mehreren Jahren droht weil Sie mit Ihrer Unterschrift Ihre Rechte als BRD Bürger abgetreten sind und sich der israelischen Gesetzgebung unterstellt haben. Dumm für Sie gelaufen würd ich sagen. Daher auch Ihre Irrwitzige Bezeichnungen gegen Muslime und andere, es ist Ihre Angst gepaart mit Ihrem Verfolgungswahn, Paranoia und Phantasiewelt der Orks und Elfen.
    _____

    Sie möchten darüber reden?

    Bis meine KommentatorInnen Einspruch erheben oder ich selbst die Lust verliere, mache ich mit. Meinetwegen 20 Hunters im Kommentarbereich hintereinander. Bedingung: keine fäkalische, pornografische, sexistische, rassistische oder gewalttätige Sprache, o.k.?

    Gruß, Time

  5. Hunter Says:

    @Time

    worüber möchten Sie sich denn bitte mit mir unterhalten? Dass es aus Ihrer Sicht zuviele “Orks ” gibt?^^. Schauen Sie,Fakt ist dass der Westen in diesen “Orkländer” mit Panzern und Bomben unter dem Deckmantel der “Demokratie ” einmarschiert ist. Wie diese “Orkländer” “demokratisiert” wurden sehen wir jeden Tag in Irak und Lybien. Fakt ist auch dass diese “Orks ” nicht hier nach Westen mit Panzern gekommen sind. Aber ich bin mir sicher ganz egal was man für Fakten Menschen wie Ihnen unter der Nase hält sie werden immer wieder torpediert mit irgendwelchen ominösen “Gegenfakten ” die meistens der Hasbara Anleitung entnommen wurden. Wie ich darauf komme? Ich habe persönlich mit einem Aussteiger der besagten Abteilung gesprochen sowie einen Pi -News Aussteiger. Der erste musste sogar Ort wechseln weil er immer noch bedroht wird obwohl er keine Zahlungen mehr erhält. Also ich kenne die ganze Vorgehensweise der Hasbara Blogger und sie sind definitiv einer. Dafür gibt es das typische Muster die jeder HBlogger macht. Beispiele gefällig? Hier bitte : “Faschislam ” ,” Islamonazi “,”Brandgefährliche Ideologie “, “Unsere israelische Freunde “,”Totalitäre Ideologie “, “Naziran “,”Gutmenschen ” etc, etc. In jedem Blogg dieser Art wird pro israelisch geworben oder zumindest dazu verlinkt. “Jüdisch Christliche Leitkuktur ” wird oft benutzt obwohl alle Welt weiss um was für eine Leitkuktur zwischen den Christianisten und den Juden es sich von 1933 bis 1945 gehandelt hat. Mit Ihren aggressiven Thesen greifen Sie alles und jeden an der nicht der Hasbarakonform ist. Sie brauchen und können mich nicht von Gegenteil überzeugen. Begriffe wie “Jihad “,”Islamistisch “,”radikal islamisch ” sollen dem Leser was Böses und Dunkles suggerieren. Weitere merkmale eines Hasbara Bloggers sind Votings eigener Kommentare positiv gleich nach Absenden und negativ des “Kontrahenten “. Auf diese Art und Weise soll der Leser als Unbeteiligter den Eindruck gewinnen dass bezüglich Ihres Kommentars eine breite “Zustimmung ” stattfindet und Sie im “Recht ” sind. Opfer werden zu Tätern erklärt und umgekehrt. Wie ich schon schrieb dies hier ist nicht der einzige Blogg den ich beobachte es ist einer von vielen mit ein und den selben Begriffen, bei einem mehr bei einem weniger letztendlich der gleiche Propagandamist.

    _____

    Ich habe nicht gesagt, dass ich mich mit Ihnen unterhalten möchte. Ich habe gefragt, ob Sie hier Ihre Ansichten darlegen möchten und Ihnen die Erlaubnis dazu gegeben, sofern Sie sich an bestimmte Regeln halten.

    Was Ihren Hass auf Israel und die Juden betrifft: Ich bin Christ, und für mich sind die Juden Jahwes auserwähltes Volk. Jahwe wiederum ist die höchste denkbare Instanz des Wissens, der Macht und der Moral. Ich habe mich lange mit meiner eigenen Religion beschäftigt, dann aus anderen Religionen Bruchstücke aufgeschnappt, die attraktiv schienen (Buddha, Konfuzius etc.). Der Zeitgeist maß damals allen Kulturen, Philosophien und Religionen dieselbe Bedeutung zu. Ich ging davon aus, dass der Mohammedanismus mit anderen Worten das gleiche Ziel verfolgt wie alle anderen Religionen. Erst im Frühjahr 2002 las ich konzentriert den Kloran durch – und war entsetzt. Ich hätte nicht gedacht, dass ein derartig niedriger und bösartiger Unsinn zu Papier gebracht werden könne, niedriger, irrer und bösartiger als die Schriften de Sades oder Adolf Hitlers. Noch entsetzter war ich, als ich zugeben musste, dass diese Bosheit seit 1.400 Jahren für viele Menschen als das Wort eines Wesens gilt, welches das gesamte Universum geschaffen habe. Noch entsetzter war ich, als mir die Größe der bevorstehenden Aufgabe, nämlich die Welt von diesem kranken Irrsinn zu befreien, offenbar wurde. Mein Blog, das ein sehr kleines und verstecktes Blog ist, unterhalte ich, um nicht durch dieses ungeheure Entsetzen am Leben zu verzweifeln. Ich kann hier tätig sein und erfahren, dass ich mit meinen Erkenntnissen nicht ganz allein bin, dass sie auch andere interessieren.

    Wie Sie selbst sich zum Kloran stellen, müssen Sie selbst bestimmen. Ich liefere letztendlich nur Texte, die begründen, warum er vollständig oder doch fast vollständig verworfen werden sollte. Etwas anderes werden Sie hier nicht bekommen, aber Sie sind frei, sie zu lesen oder nicht.

    Ich grüße Sie,

    Time

  6. Hunter Says:

    @Time,
    waren nicht Sie derjenige der “fäkalsprache” als hinderlich für weitere Diskussion epmfand. Es sei den sie halten “Kloran ” für keine Fäkalsprache. Noch mal zum Mitschreiben es heisst Kur ‘an und wenn Ihnen die Hygiene bestimmter Körperpartien so sehr ans Herz liegt würd ich Ihnen Ihr Neues Testament oder gleich das Babylonische Talmud empfehlen. Reinigt porentief sogar. ^^. Judenhass?? Mein Grossvater hat unter Einsatz seines Lebens 17 Juden gerettet. Lesen Sie das Buch Besa das vom jüdischen Verlag sogar verkauft wird. Was ich hasse sind ZionNazis und Ihren gottlosen Talmud. Also genau die bei denen Sie die Nähe suchen und zwar abgrundtief. Genau das ist eine Ideologie die gerade mal 150 Jahren besteht der Sie scheinbar unter dem Deckmantel wie Ihre Khazarische Freunde ( den es sind definitiv keine Juden) des Judaismuses verfallen sind. Die jüdische Thora ist mit dem Talmud nicht vereinbar. Und einen Muslimen als “Antisemiten ” zu bezeichnen ist aberwitzig den wie Sie wissen ( doch doch das tun Sie, wollen es aber nicht zugeben) Judaismus und Islam sind Abrahamitische Religionen und nur die Angehörige dieser Religionen sind Semiten. Die Nummer können sie stecken lassen. Wollen wir ein wenig Ihren faschistoiden Talmud zitieren in dem Sie an keiner Stelle, Trakat oder Band den Aufruf den Nichtzionisten gegenüber tolerant zu sein und mit Respekt zu begegnen? Sie werden KEIN einziges finden sondern vielmehr wie alle Nichtzionisten als Goy ( Nutzvieh, nein,nein keine “Völker ” wie diese Faschisten das gerne falsch übersetzen sondern definitiv Nutzviecher) oder als “Akkum ” ( ungläubige) bezeichnet werden. Wissen sie das ein Mädchen von 3 Jahren und einem Tag für Ihre faschistische Freunde als “Geschlechtsreif ” angesehen wird? Ist wunderbar im besagten Talmud nachzulesen. Allerdings sehe ich hierzu Ihrerseits keine Kritik sondern viel mehr hofieren Sie diese Kreaturen. Kennen Sie das Buch “Die Holocaust Industrie ” übrigens von einem Juden Norman Finkelstein? Ist er Judenhasser oder im ZionFaschistischen Jargon “selbsthasser “? Ist Felicitas Langer auch eine Judenhasserin? Rabbi David Weiss auch? Uri Avneri auch? Noam Chomsky auch? Mordechai Vanunu auch? Wissen Sie was? Sie sind vom Hass zerfressen uns gegenüber allerdings das erzeugt bei mir einen Gegenhass. Glauben Sie nicht dass es an der Zeit ist dass Ihre Mentore langsam zugeben dass Sie Weltherrschaft in Form von NWO anstreben? Aber nein sie heuern lieber gegen Peanuts solche wie Sie der Öffentlichkeit Schlamm um die Augen zu schmieren. Nie wieder Besa für Ihre Mentore. Von mir aus wenn Sie komplett ausradiert werden. Ich hoffe innig für Sie und Ihre Gleichgesinnte dies in naher Zukunft nicht zu bereuen. Brauchen sich nur umschauen. Die Welt wacht langsam auf. Der wahre Feind der Menschheit wurde entdeckt in Israel niergendwo anders. Glauben Sie wenn China Russland und Korea darauf einprügeln werden Ihnen Ihre Freunde helfen? Das glaub ich kaum. Überlegen Sie sich gut an wessen Seite Sie sich schlagen. Im Gegensatz zu Ihren Freunden die unseren Jesus als Kind einer Hurre bezeichnen verehren wir Ihn genauso wie den Mohammed. Sie sind nur eine Figur die man nur bemitleiden kann. So long.

  7. Hunter Says:

    Ihre Worte : ” Ich bin Christ, und für mich sind die Juden Jahwes auserwähltes Volk. Jahwe wiederum ist die höchste denkbare Instanz des Wissens, der Macht und der Moral.”
    “Auserwählt ” von wenn?? Von Gott bestimmt nicht! Die Sache mit der “höchsten Instanz für Macht ” …ein indirektes Geständnis fürs Anstreben der Weltherrschaft? ^^ Ist sogar im Talmud verankert. Danke für Ihren Selbstverrat. ^^

    Nun weiter sagen Sie :” Erst im Frühjahr 2002 las ich konzentriert den Kloran durch – und war entsetzt.”
    Übrigens, es heisst Kur ‘an. Und wieso nicht davor? Wieso nicht in den 90- ern? Ach, damals waren es die “pöhsen ” Russen. In den 90 ern gab’s keine “pöhse ” 19 Araber die Flugzeuge “entführten “.^^ Wenn Sie es 2002 festgestellt haben wollen was Ihnen die Zionisten eingebläut haben wieso existiert Ihr Blogg erst seit 2007?^^ Internet gibt es seit dem Jahre 1995. Sie bewegen sich mit Ihren irrsinnigen Aussagen auf sehr dünnem Eis. Meine Frage an Sie: wieso erlauben Sie keine Kritik an Ihre faschistische Freunde aus Israel? Was ist daran verwerflich die Öffentlichkeit an deren Verbrechen die sie seit der Invasion in Palestina ungestraft verüben, hinzuweisen? Es sind Fakten und Tatsachen die jeder Normalsterblicher auf schärfste verurteilt. Die Story über deren angebliche Ansprüche die sie ergeben sind lächerlich. Ich bin auch Nachfahre der uralten Illyrer einer Nation die älter als die Ägypter und Juden zusammen war. Illyricum erstreckte sich bis hin zum heutigen Österreich. Soll ich die Österreicher jetzt alle des Landes meiner Urahnen verbannen? Die Rumänen? Bulgaren? Griechen? Ungarn? Slowenien? Es war alles einst Ilyricum. Kann man wunderbar nachgoogeln. Abgesehen davon Ihre Freunde sind nichtmal Juden sondern Khazaren die aus dem tiefsten Asbiridschan nahe dem Kaukasus kommen. Wissen Sie wo Ihr wahrscheinlich Favorit Avigdor Liberman herkommt? Raten Sie mal. ^^ Ihre Freunde sind Eindringlinge auf fremden Territorium die sich im laufe der vergangenen 60 Jahren parasitär ausgebreitet haben und sich weiter ausbreiten. Das einzige “Land ” das keine eigene Grenzen hat weil es gedenkt sich in Zukunft weiterhin parasitär auszubreiten. Anstatt diese faschistische Politik Ihrer Freunde anzuprangern sie hofieren sie noch. Was versprechen Sie sich davon? Ein “schöneres ” Leben unter Ihnen? Als Goy (Nutzvieh)? Fragen Sie mal palästinensische Christen wie sie dort unter deren derzeitigen Herrschaft leben dann reden wir weiter. Nun das war mein letztes Kommentar an Sie den mit einer Sache hatten Sie Recht. Ich verschwende meine Zeit hier mit solchen wie Ihnen die gerne Sklaven der ZionFaschisten sein wollen. Das ist Masochismus pur. Denoch viel Glück.

  8. KarlMartell Says:

    Das war jetzt auch genug Ork-Kommentar.

  9. KarlMartell Says:

    Und es heisst KLORAN. Sollte man als Ork aber eigentlich wissen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 25 Followern an

%d Bloggern gefällt das: