Alla liebt nicht alle (#3)

In unserer beliebten Serie der Moscheen, wie sie der Counterjihad gerne sieht, zeigen wir heute die Ruine einer Moschee in Koto Gadang, Sumatra, Indonesien, die von Alla persönlich zerstört wurde, um die ungläubigen Mohammedanisten dafür zu strafen, dass sie Klo H. Metzels Pimmel anbeten.

Ach Unsinn, den alten Alla gibt es doch gar nicht, es war das verheerende Erdbeben vom 30. September letzten Jahres, welches hier counterjihadisch tätig wurde.

_____

Time am 3. Oktober 2010

_____

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: