Manne ist panne

Manne01

Tangsir hat grade seine negative Position einigen Blogs und Personen gegenüber dargestellt, welche sich in der Sphäre des Counterjihad tummeln (1). In einigem stimme ich ihm zu, in anderem nicht. Wie ihm ist mir aber auch schon mehrfach Manfred Kleine-Hartlage (2) aufgefallen – und zwar übel.

Oben sehen Sie einen Screenshot vom Kopf seines Blogs (3). Die Basis der Quadriga des Brandenburger Tores, einem unserer nationalen Wahrzeichen, bildet ein kleinanzeigenartiges Sammelsurium von Firmenlogos. Man ist doch sehr an die Bibelgeschichte von der Tempelreinigung erinnert (Mt. 21/12,13).

In einem Spendenaufruf setzt sich dieses ökonomische Interesse fort. Manne schreibt:

„Von einem Intellektuellen, der von seiner Arbeit nicht leben kann, zu erwarten, dass er das Vaterland rettet, ist so, als würde man von einem Feierabendsportler erwarten, dass er eine Olympiade gewinnt.“

Uiiiuiiiuiii, da wirft sich aber einer in die Brust: Manne der Vaterlandsretter!

Na ja, eigentlich hält er sich schon für Jesus, und er meint wie dieser: „NON VENI PACEM MITTERE SED GLADIUM. (MT 10,34)“.

Das heißt: „Ich bin nicht gekommen, den Frieden zu bringen, sondern das Schwert.“ Jesus wollte damit darauf hinweisen, dass friedvolles und untadeliges Verhalten häufig Neid und Gewalt böser und kranker Menschen hervorruft, und er wollte seinen Anhängern den Rücken stärken, Anfeindungen zu widerstehen. Manni nutzt hier die lateinische Sprache, um seine Gelehrsamkeit auszudrücken, und er setzt den Satz als Motto seines gesamten Tuns in Versalien, um ihn als Schlachtruf zu kennzeichnen. Dieser Retter des Vaterlandes ist ein besonders wehrhafter, sollen wir wissen.

Sein Spendenaufruf beginnt übrigens mit voreingetragenen, bescheidenen 50 Euro.

Der rechte Randstreifen seines Blogs ist belegt mit Werbung, Werbung, Werbung, Werbung und Werbung, Werbung für seine eigenen Bücher, Werbung, Werbung, Werbung, Werbung und Werbung, und rechts oben gibt es auch Werbung.

Es folgen die neuesten Artikel und sodann seine Kommentatoren. Die legen sich hin und wieder munter ins Zeug. Manni hingegen lässt sich eher selten sehen, da er ja das Vaterland retten muss, und er brilliert nur gelegentlich, um nicht ganz in Vergessenheit zu geraten, mit Beiträgen wie dem folgenden:

Manne02

Werbung, Werbung, Werbung und Werbung runden das Bild ab.

Wie sehen Leser aus, die sich von Mannifredis Bauchladen angezogen fühlen?

Sie grüßen sich mit „Wertester XY…“ und finden so ein Outfit zeitgemäß:

Manne03

Ist Manni dem Counterjihad zuzurechnen? Klaro, aber:

Von den 15 letzten Haupt-Artikeln auf seiner Seite sind nur vier zumindest teilweise von ihm selbst. Mit dem Jihad oder Counterjihad befasst sich kein einziger.

Davon abgesehen kooperiert er mit Nazis und Judenhassern.

Ergo: Go Manne, go!

_____

Time am 5. Oktober 2013
_____

1) http://tangsir2569.wordpress.com/2013/10/04/desinformation-von-der-christlich-rechten-fraktion/
2) http://tangsir2569.wordpress.com/2013/07/18/idiot-und-aufklarungsgegner-manfred-kleine-hartlage/
3) http://korrektheiten.com/

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: