Das Land der Lüge

Nimitz

Seinerzeit hatten ein paar Dimmi-Schwachköpfe um den bekannten Bolschewisten Jürgen Elsässer den Naziran nach einer Propagandatour dorthin als „Land der Liebe“ gepriesen (1).

Dabei weiß jeder, dass es sich beim Naziran um das „Land der Lüge“ handelt. Lügen und Täuschen ist zwar für jeden Mohammedanisten religiöse Pflicht (Kloran 3/28; 3/54; 7/99; 8/30; 16/106 u.v.m., s. 2), im Naziran ist es jedoch zu einer derartig normalen Handlungsweise geworden, dass sie auch dann nicht mehr auffällt, wenn sie in grotesker und lächerlicher Form in Erscheinung tritt.

Legendär ist die absurde Aktion vom Februar 2012, als das Regime einen Papp-Klomenie mit militärischen Ehren am Flughafen empfing und durch die Stadt geleitete (3), um die Moral zu heben (4).

Letztes Jahr dann präsentierten die Teheraner Deppen einen angeblichen Tarnkappenbomber, der allerdings in Wirklichkeit nur als Photoshop-Montage existiert (5).

Für dieses Jahr haben sich die Mullas mal wieder etwas ganz besonders Bescheuertes einfallen lassen: Sie bauen den amerikanischen Flugzeugträger „Nimitz“ nach. „Ria Nowosti“ (6):

_____

Fake-Flugzeugträger?
Iran baut Kopie der USS Nimitz

Der Iran baut einem TV-Bericht zufolge einen amerikanischen Flugzeugträger nach, jedoch in einem geringeren Maßstab. Experten rätseln über den Sinn der Aktion.

Amerikanische Geheimdienst-Experten haben Satellitenbilder analysiert und sind zu dem Schluss gekommen, dass der Iran eine gewaltige Kopie des  Flugzeugträgers USS Nimitz (CVN-68) baut, berichtet CNN. Auf den Aufnahmen sei zu sehen, dass der Navy-Flugzeugträger originalgetreu nachgebaut wird: Selbst auf der Oberfläche sei die Zahl „68“ erkennbar.

Laut Analysten handelt es bei dem gigantischen Kriegsschiff jedoch eher um eine Attrappe à la Hollywood. Der Zweck der Aktion ist unklar. Das US-Militär vermutet, dass das „Schiff“ zu Propagandazwecken gebaut wird. So könnte der Iran die Attrappe auf offenem Meer zerbomben und die Bilder publikumswirksam im Staatsfernsehen zeigen.

_____

„Der Spiegel“ (7):

„Demnach handelt es sich in Form und Anstrich um den Nachbau eines Kriegsschiffs der Nimitz-Klasse – allerdings mit einigen entscheidenden Modifikationen. Dem Schiff fehlt laut ,New York Times’ der Atomantrieb. Außerdem sei es um ein Drittel kürzer als die rund 330 Meter langen Nimitz-Flugzeugträger und damit wohl auch nur sehr eingeschränkt als Start- und Landeplattform geeignet. Immerhin seien auf dem Deck auch Fake-Flugzeuge zu erkennen.“

_____

Fake, Fake, Fake – das ist das Wesen des Fakelam.

_____

Time am 23. März 2014

_____

1) http://www.shia-forum.de/index.php?/topic/51591-land-der-liebe/?pid=413130
2) http://derprophet.info/inhalt/taqiyya.htm/
3) https://madrasaoftime.wordpress.com/2012/02/04/peinlich-peinlicher-naziranisch/
4) https://madrasaoftime.wordpress.com/2012/02/07/pappklomenie-on-the-run/
5) http://www.spiegel.de/politik/ausland/iran-foto-von-neuem-kampfjet-ist-ein-fake-a-883344.html
6) http://de.ria.ru/politics/20140323/268095791.html
7) http://www.spiegel.de/politik/ausland/iran-baut-attrappe-von-us-flugzeugtraeger-nimitz-a-960143.html

Schlagwörter:

2 Antworten to “Das Land der Lüge”

  1. Sophist X Says:

    Da gehen einem langsam die hämischen Kommentare aus. Auf jeden Fall ist eine Kontinuität der rettungslosen Durchgeknalltheit von Achmadinedschad zum moderaten Rohani zu erkennen, vielleicht ein Stück maßstäblich vergößert.

  2. charlie Says:

    Blubb…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: