Jeder ist willkommen gegen den Nazislahm

DeutscheNazislahmisten

Die Mohammedanisten
sind die größte Neo-Nazi-Gruppe Deutschlands

Mein ehemaliger Weggefährte und derzeit kritischster Kritiker Tangsir hat mir vorgeworfen, auf einen Text eines Mitgliedes der katholischen Kaderschmiede „Opus Die“ verlinkt zu haben (1). Die sei reaktionär – was wohl stimmt, aber nichts über den Text aussagt.

Ich bin sogar zu noch größeren „Schandtaten“ bereit!

Ich würde auch auf einen Text von Depp Rotz von A*sch der Nazis verlinken (2), wenn er den teuflischen Charakter des Mohammedanismus beleuchten würde, auf einen Text Flausifussels, wenn er counterjihadisch wäre (3), und ich verlinke sogar auf die Texte der Bulldogge (4) und der Schwabbelbacke Mazyek (5). Ich verlinke auf alles, was das wahre, mörderische und satanische Gesicht des Mohammedanismus enthüllt!

Ich verlinke auch auf die Nazibande von Dr. „Schreck“ Javuz Özoguz und seiner deutsch-konvertierten, blutgierigen, nazi-judenhassenden Gattin Hexe Özoguz (s.o).

In der MoT werden Mosaiksteine aus jeder möglichen Quelle zusammengetragen, die letztlich sehr vermutlich ein klares Bild ergeben und nur ein Urteil zulassen werden:

Der Mohammedanismus muss dekonstruiert werden!

Vollständig!

_____

Time am 11. September 2014

_____

ES GESCHAH VOR 13 JAHREN!

UND JETZT?

NACH WIE VOR:

DER NAZISLAHM MUSS DEKONSTRUIERT WERDEN!

VOLLSTÄNDIG!!!

AUCH, WENN ES 1.000 JAHRE DAUERN WIRD!

DAS IST DIE AUFGABE UNSERER ZIVILISATION!

DAS IST DEINE AUFGABE!

_____

1) http://tangsir2569.wordpress.com/2014/09/11/die-widerwartigkeit-des-christenmenschen-2/
2
http://schwertasblog.wordpress.com/
3)
 http://vitzlisvierter.wordpress.com/
4) http://blog.initiativgruppe.de/
5) http://www.islam.de/

_____

Soundtrack: Rory Gallager „Out of my mind“ unter 

Schlagwörter: ,

6 Antworten to “Jeder ist willkommen gegen den Nazislahm”

  1. backbone Says:

    #Wir Deutsche erkennen das Existenzrecht Israels nicht an!
    von Zeynep Özoguz & Havva Zaman | September 2014

    Wir sind Weltmeister. 90 Minuten ohne Tor, dann in der Verlängerung, in der 111 Minute das entscheidende Tor.
    Alle Augen voller Freudetränen. Unsere Brüste voller Stolz. Wir sind Weltmeister! Wir sind stolz auf die Götze, wir sind so stolz auf die Nationalmannschaft. Wir Deutsche haben das gut gemeistert. Das muss gefeiert werden. Alle gehen mit der Deutschen Flagge raus, rein in die Autos, hupen. Jeder soll wissen und hören:
    Wir Deutsche sind stolz auf unser Land! Stolz? Moment mal.
    …mehr »

    Bei der Özoguzen shia Brut Zeynep sieht man auch wieder deutllch die
    Verlogenheit und Hinterhältigkeit dieser Leute. In o.a. „essay“(Anklage und Forderung.Ein Essay gewiss nicht)
    wagt sie es tatsächlich für alle Deutschen zu sprechen. sie, die sich mit Sicherheit ansonsten nur als Mohammedanerin und dann als
    Türkin ausgibt. Hier maßt sie sich an, ihre inkompetente und von keinem Hintergrundwissen getragene Meinung zu verkünden.
    Sie fühlt sich berufen ihre Dummheit und unter Muslimen verbreitete
    „Wahrheit“im Namen aller Deutschen als „essay“ zu schreiben.
    Da im Muslim Essay seit längerer Zeit nicht mehr kommentiert werden darf (nur von Befürwortern der Szene) bleibt natürlich alles unwidersprochen. Es ist wie überall im Islam, keine Kritik. Das Kartenhaus könnte ja zusammen brechen.

  2. Sophist X Says:

    Ich möchte mal eine, zugegeben, schiefe Analogie zum Besten geben: Gegen Hitler und seine Achse bildeten auch (später tödliche) Antagonisten eine Front, und zwar weil es bitter nötig war und am schnellsten zum Erfolg führte.
    Counterdschihad sollte keine Exklusivveranstaltung für wenige untadelige Ritter sein, sondern es muss jeder mitmachen können, der das wahre Wesen des Islam verkündet.

    Ein Flausifussel?? Ich hoffe, er besinnt sich. Die islamische Weltverschwörung hat ihn auf eine falsche Fährte gesetzt…

  3. backbone Says:

    Diese Aussagen habe ich aus einem anderen islamkritischen Forum kopiert, wo es ein anderer User eingesetzt hat und die ich dem geneigten Leser nicht vorenthalten möchte, um noch einmal zu verdeutlichen, was in den Köpfen so vieler Muslime vor sich geht, die offensichtlich hier wie die Maden im Speck von unserem Geld leben und auch noch glauben, dass ihnen das zusteht, weil in ihren Augen alles von einem Steingott kommt.
    Darunter noch ein Link zu einem Video, welches zeigt, wie hirnverbrannt diese Leute sind. Auch scheuen sich offensichtlich
    Angehörige nicht, einem Baby Suren auf das Bein tätowieren zu lassen (was man deutlich erkennt, da alles noch entzündet ist),
    um andere Doofe zu täuschen. Was bei Mohammedanern und Konvertiten immer gelingt.

    „ich will zum Propheten Muhammed (s.a.v.) Sad ich halt es nicht mehr auf dieser welt aus Sad in der schule bringen die dumme Sachen wie z.b. mathe englisch…. bei aber kein Religion … obwohl Religion am WICHTIGSTEN ist , ich will schnell wie möglichts zu Allah Sad , ich halt das hier nicht aus … ich könnte vor wut und Traurigkeit weinen … aber dann verändert sich eh nichts an den menschen … naja Allah c.c. weiß alles , inshaallah werden wir Muslime mit unseren Prophet Muhammed (s.a.v.) im Paradies die ungläubigen beim brennen zu schauen und auslachen sowie die uns damals auf der welt ausgelacht haben … AMIN. …

    – ich will auch weg von dieser Welt sie ist so wertlos schule und das alles warum bloß das ist alles voll die Ablenkung. Lieber könnte ich den ganzen tag was für den Islam tun.möge allah uns Hand um Hand ins paradies führen …

    – inshallah, schule ist voll die zeit Verschwendung , Allah hat uns erschaffen damit wir ihn dienen und nicht damit wir zur schule gehen das ist eine Ablenkung , und jeder hat ein ziel nämlich an Geld zu kommen , aber vergiss nicht das wir menschen das Geld nicht verdienen , das Geld verdient uns menschen … für alle ist Geld wichtig geworden , aber das eigentlich wichtige auf dieser welt ist das wir Allah dienen … Geld ist shaitan (seytan) jeder arbeitet aber warum ? + nämlich: => um Geld zu verdienen aber dabei verdient das Geld (seytan) uns menschen … also auf dieser welt ist das ziel Geld geworden und nicht um an Allah zu dienen , aber ich diene nur Allah und sonst keinen , so wie alle anderen Muslime auch , bruder … Allah sei mit uns allen Muslimen … AMIN.
    … ich bin nicht bereit mit meiner Seele zu zocken weder um Geld oder sonst was ich Verdiene Geld und dan. Was ist.hat das irgendeine Auswirkung für meine taten.Geld ist vergänglich das Auto ist värgenglich. Diese Welt hat mich nicht in seiner Hand Nein ich habe sie ich las mich nicht ablenken. Zur Zeit des Propheten war es wierklich besser keine schule kein Fernseh nichts.
    … lieber ziehe ich in den Krieg für allah anstatt in die schule zu gehen.
    … Auf Atheistische Ideologie heisst es :Arbeiten ,Steuern Zahlen,Gottlos sein, Unglaube Folgen und Atheismus Folgen alles andere werden wir Bekämpfen und Töten.“

    (Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=JfF7zfD4jPI ; Stand: 12.9.2014)

  4. Sophist X Says:

    Bemerkenswerte Dokumente. Was die Imame wirklich gut können, ist die Produktion von analphabetischem Kanonenfutter für Drohnen.

  5. Time Says:

    Liebe Freundinnen und Freunde,

    ich danke Euch für Eure stets exzellenten Kommentare.

    In einem der drei Matrix-Filme (2?) gibt es ungefähr folgende Bemerkung:

    „Schlage vor: Ich höre nicht auf zu schießen, und Du hörst nicht auf zu laden,“

    In diesem Sinn,

    Euer

    T+I+M+E

    😉

  6. Tangsir Says:

    An diesem Beitrag sieht man was ich eigentlich kritsiere. Es ging nicht alleine um Opus Dei, sondern konkret um den Inhalt mit dem du dich identifizierst.

    Also die Behauptung die Errungenschaften der Aufklärung gingen auf das Christentum zurück.

    Ansonsten weiter sich selbst verarschen und behaupten mir ginge es um die „Verlinkung“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: