Ursache und Konsequenz

Kubicki

Wolfgang Kubicki mit Erstfrau Annette 

In Paris sind zwölf Menschen von mohammedanistischen Avantgardisten abgeschlachtet worden. Mit dem Mohammedanismus hat das natürlich nichts zu tun, was man leicht daran erkennen kann, dass der Gründer des Mohammedanismus, Klo H. Metzel, seinerzeit Hunderte von Menschen auf grausamste Weise abgeschlachtet hat.

Ursache des Pariser Massenmordes ist vielmehr die Kritik am Mohammedanismus. Diese wird unabhängig von Intensität und Direktheit von den Anhängern des Mohammedanismus grundsätzlich als provokativ und todeswürdig erachtet, so wie es schon bei Klo H. Metzel war, der Spötter gegen ihn reihenweise ermorden ließ. Deshalb lassen sich Massenmorde von Mohammedanisten am einfachsten vermeiden, indem sich alle 5,7 Milliarden Nichtorks baldestmöglich selbst umbringen!

Wenn diese unnützen Feiglinge das nicht hinkriegen, dann muss schon wenigstens die provokative „Islamkritik“ unterbunden werden (1):

„Der FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki spricht sich für ein europaweites Vorgehen gegen Islamkritik aus. ,Ganz unabhängig davon ist es zweifellos notwendig, der weit verbreiteten, pauschalen und diffusen Islamkritik, die es in vielen Staaten der Europäischen Union gibt, entgegenzuwirken’, sagt Kubicki dem Handelsblatt (Online-Ausgabe). Die Anti-Islam-Bewegung Pegida sei auch ,ein Versagen der deutschen Politik’.“

Keinesfalls dürfe die Sicherheit der Nichtorks erhöht werden:

„Mit Blick auf mögliche Konsequenzen nach dem Anschlag für die Sicherheit in Deutschland warnt Kubicki vor Aktionismus. ,Es wäre unangebracht, in Hektik zu verfallen, solange wir die konkreten Hintergründe dieser verabscheuungswürdigen Tat nicht kennen.’“

Seltsam, doch so steht es geschrieben:

Text

Außer einer Verminderung der Aufmerksamkeit der Sicherheitsdienste und einer Erschwerung des Zugangs zu Schusswaffen für herausragende mögliche Opfer von Jihadisten müssen Angela Merkel und die komplette Regierung jetzt umgehend zurücktreten, um einem Übergangskommittee unter der Führung von Aiman „eigentlich verfassungstreu“ Mazyek Platz zu machen.

Die Aufgabe diese Komitees wird die Überführung Deutschlands in einen europäischen Verbund Islamischer Staaten unter der heiligen Leitung von Kalif Abu Bakr al-Baghdadi innerhalb zweier Monate sein.

Anders können wir dem Morden kein Ende bereiten!

_____

Time am 7. Januar 2015

_____

1) http://vitzlisvierter.wordpress.com/2015/01/07/ungeachtet-des-moslemterrors-mit-12-toten-und-24-verletzten-in-paris-vorgehen-gegen-islamkritik-gefordert/
http://www.handelsblatt.com/politik/international/-liveblog-zum-anschlag-in-paris-frankreich-ist-ins-herz-getroffen/11196522.html

_____

PS: Der dicke Leo erklärt sich solidarisch mit den ermordeten französischen Mohammedanismuskritikern! Dufte von ihm oder? Übrigens: Die europäischen Invasoren liebten tote Indianer und die Nazis tote Juden. Leos Liebe ist fürwahr tief empfunden und zu Tränen rührend!
http://blog.initiativgruppe.de/2015/01/07/blogig-solidarisch-mit-charlie-hebdo/

Schlagwörter: , , , ,

Eine Antwort to “Ursache und Konsequenz”

  1. nullchecker Says:

    Im Fall von Wolfgang Kubicki zeigt sich,das sich immer mehr unserer Politiker als Verräter outen,nicht mehr nur als Feiglinge. Anstatt die Werte der Aufklärung, für die das „Abendland“ auch steht zu verteidigen,fällt uns dieser gute Mann in den Rücken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: