Den Extremen den Rücken freihalten

Habibzada

Gestern hatten wir so einen Fall in der MoT, eine sogenannte „moderate Mohammedanistin“, bei der sich herausstellte, dass sie zwar nicht jede Vorschrift des Nazislahm befolgt, dass sie aber jenen, die es tun, mit Eifer den Rücken freihält (1).

Das kann man doch nur als Zeichen dafür werten, dass die „moderaten“ Orks mit fliehenden Fahnen zur Scharia wechseln würden, wenn ihre Einführung ernsthaft zur Debatte stände.

IZ01

In Bremen lag eine akute Bedrohung durch einen Jihadisten vor, und deshalb musste seine Moschee, die wie alle Moscheen weniger ein sakraler Raum als vielmehr ein Gemeindezentrum ist, von der Polizei durchsucht werden. Die „FAZ“ (2):

„Den Bremer Behörden freilich gilt das Kulturzentrum tatsächlich als ein Ort, der mit dem Terrorismus in Verbindung gebracht wird. Am Samstag hatten schwerbewaffnete Polizisten das Zentrum gestürmt. Es war das vierte Mal in den zurückliegenden Jahren, dass die Polizei das Gebäude durchsuchte. Diesmal vermutete sie Maschinenpistolen in den Räumen. Aus Sicht der Bremer Innenbehörde war Gefahr im Verzug. Deshalb das rasche und massive Handeln.“

IZ02

Anstatt zu fragen, warum ausgerechnet diese Orkgemeinde ständig in Konflikt mit der Polizei kommt und anstatt dafür dankbar zu sein, dass unsere Beamten ihre Arbeit so engagiert und gekonnt verrichten, um uns vor Terror und Mord zu schützen, rasten die Orks aus.

Die Aktion sei „demütigend“ gewesen, „respektlos“ und „unangemessen“, darin sind sich die „Islamische Zeitung“, die umgehend zwei Protestartikel veröffentlichte, Mohammad Omar Habibzada vom Vorstand der Moschee (s.o) und die Orkverbände Schura und DITIB einig. Terroristische Orks sind ihnen allemal lieber als Nichtorks, und es wird natürlich mal wieder das Blaue vom Himmel gelogen.

Sperrt sie alle in einen Sack und schlagt mit dem Knüppel drauf – ihr werdet keinen Unschuldigen treffen!

_____

Time am 4. März 2015

_____

1) https://madrasaoftime.wordpress.com/2015/03/03/identitatsstiftung-durch-911/
2) http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/bremen-kritik-an-anti-terror-einsatz-der-polizei-in-moschee-13461889.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: