Taktik Nummer Eins

Diversity

Wie der Blogger Vitzli berichtet (1), hat ein Wiesbadener Moscheeverein als Konsequenz aus dem vereitelten Attentat auf das Frankfurter Radrennen gefordert, dass die Mohammedanisten mehr Macht bekommen müssen. „Bild“ (2):

„Nach dem wohl im letzten Moment vereitelten, möglicherweise islamistischen Terroranschlag in Hessen hat ein Wiesbadener Moscheeverein mehr Teilhabe für Muslime gefordert. Sie müssten seitens der Politik mehr Partizipation erfahren, um das Abdriften in radikale Netze zu verhindern, teilte der Islamische Kulturverein Imam Hossein aus Wiesbaden am Samstag mit. “

Das ist die typische Nummer-Eins-Taktik der Orks: Ihre Avantgarde tötet in unregelmäßigen Abständen wahllos und extrem grausam Nichtorks. Die „friedliche Mehrheit“ distanziert sich von den Gräueltaten, um aber im selben Atemzug mehr exklusive Macht zu fordern.

_____

Time am 3. Mai 2015

_____

1) https://vitzlisvierter.wordpress.com/2015/05/03/die-verurteilung-der-vermeintlichkeit/
2) http://www.bild.de/regional/frankfurt/moscheeverein-fordert-mehr-teilhabe-fuer-40788534.bild.html

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: