Unsere verkommenen Eliten

NTV

Massenhaft verbrennen in mohammedanistischen und mohammedanistisch verseuchten Ländern geisteskranke notgeile Männer Frauen, die sich ihrem Willen nicht unterwerfen wollen, die wunderschönen Gesichter.

Sie vernichten die Zierde und das Kommunikationszentrum dieser Menschen und stellen sie lebenslang außerhalb der menschlichen Gemeinschaft. Selten werden sie für dieses scheußliche Verbrechen zur Rechenschaft gezogen, denn es ist gesellschaftlich, ideologisch und kulturell akzeptiert.

Auf „N-TV“ hat Anne Meinecke in der Rubrik „Panorama“ die Verkommenheit, ein von Säure zerfetztes Frauengesicht mit der kalauernden Headline „Wenn Indiens Frauen ihr Gesicht verlieren“ zu versehen (1).

Sicher hätte sie auch kein Problem damit, sich über die Todesschreie eines vom IS-IS Geköpften lustig zu machen, wenn es dafür nur ein Date mit dem Chefredakteur gibt.

Unsere politischen Eliten sind oftmals peinlich und lächerlich, und sie wirken in Bezug auf den globalen Jihad in hohem Maße unfähig. Gleichwohl habe ich eher Mitleid mit ihnen, als dass ich sie verachte.

Es sind die bolschewistischen Medieneliten, die sie aus dem Hintergrund agierend vor sich her treiben. Die ihre unmoralischen Werte und Ziele als Norm setzen. Die cool am Rand stehen und darüber berichten, wie Menschen im Zentrum verheizt werden. Die sich abends einen Joint oder eine Line reinziehen und sich zynisch über das Leid der Menschheit belustigen. Die sich dann eine fetzige Headline ausdenken, damit noch mehr Dummköpfe ihrer nihilistischen und destruktiven Weltsicht folgen.

Sie widern mich an!

_____

Time am 16. September 2015

_____

1) http://www.n-tv.de/panorama/Wenn-Indiens-Frauen-ihr-Gesicht-verlieren-article15936551.html

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: