Ein Tagesschau-Tag im November

Tagesshow251115

Probleme mit dem Nazislahm? So ein Quatsch! Entweder träumen Sie, oder Sie sind ein rechtsradikaler Populistenhetzer! Ähhh, ähem… (Screenshot von der „Tagesschau“ am 25. November 2015)

_____

Time am 26. November 2015

2 Antworten to “Ein Tagesschau-Tag im November”

  1. wolaufensie Says:

    Au Mann, Du bist wirklich hart im Nehmen,
    Dir die Tagesschau reinzuziehen.
    Ich schaffe das seit Jahren nicht mehr.
    Geht einfach nicht, weil sich der Körper selbst schon gegen
    diese plumpdummen Indoktrinationsformen wehrt . Wahrscheinlich würde mir der Finger abfallen,
    wenn er versuchte den AN-Knopf (TV ohne Fernbedienung) zu drücken.

  2. confused Says:

    Naja! Die Ständeverordnung, sowie die Rassengesetzgebung, sind doch die gleichen wie im Islam. Obama fehlt noch, der seine Schutzbefohlenen in den Rassenwahn treibt. Neid ist kein guter Ratgeber. Insbesonders dann, wenn man große Autos fährt und Häuser bewohnt und im Gegenzug von Diskriminierung spricht. Die Schlägervideos auf Liveleak die das offenbaren sind Legion. Mich interessieren dabei nicht die Raufhandel, sondern vielmehr die Umgebung. Abgesehen davon, dass dort diese vermeintliche Ideologie für viel Raufhandel sorgen (Bärte).
    Sie mögen halt ihre Sklavenfänger. 😦

    Ich finde außerdem gut, dass rassistische Politiker den IS fördern. Richtet er sich doch gegen sie. Ehrlich. Ich zünde jedesmal eine Kerze eine an, wenn eine Frau ihre inneren Motive akzeptiert (Zum Islam konvertiert man nicht) und ungeniert ihre Mordgelüste auslebt.

    Sehr geehrtes Madrasa of Time! Nur Gedanken eines winzigkleinen „Verschwörungstheoretikers“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: