Angst vor der AfD

Völkisch

An vielen Orten in Deutschland haben mohammedanistische Invasoren am vergangenen Wochenende Schlägereien angezettelt, so z.B. in Berlin-Tempelhof, Berlin-Spandau, Berlin-Kreuzberg und Stendal (1). In Tempelhof waren 300 schwer gepanzerte Polizisten und 30 Sicherheitsleute im Einsatz (2), es gab drei Schwerverletzte.

Jedoch ist Gewalt, die von Mohammedanisten ausgeht, für die polit-medialen Eliten offenbar ein unveräußerliches Naturrecht der Orks und keiner besonderen Erwähnung wert. Gewalttätigkeit wird vielmehr der AfD und PEGIDA unterstellt, so auf besonders drastische Art von Volker Zastrow bei „FAZ.NET“ (3).

Er stellt die islamkritischen Bewegungen in eine Reihe mit NSDAP und SS, indem er schreibt:

„Die neue völkische Bewegung – Rund um Pegida und AfD hat sich der Nukleus einer Bürgerkriegspartei gebildet. Ihre Gier nach Gewalt ist mit Händen zu greifen.“

„Völkisch“, „Bürgerkriegspartei“, „Gier nach Gewalt“, das sind angesichts der vielen und stets völlig gewaltlosen PEGIDA-Kundgebungen ungeheuerliche Unterstellungen und dreiste Lügen. Zastrow:

„Wer als Feind begriffen wird, den sucht man einzuschüchtern: durch aggressives Angehen, Bedrohen, Verfolgen, Geschimpfe und Geschrei. Immer häufiger kommt es zu Angriffen: Da wird bedrängt, geschubst, gestoßen oder gar geschlagen.“

Eine Bürgerkriegspartei, die einen Bürgerkrieg mit Schimpfen und Schubsen gewinnen will? Nicht mal Zastrow wird seine Lügen glauben.

Die AfD und mit ihr die deutsche Islamkritik sind dabei, sich ordentlich aufzustellen (4), und das macht den Orks und ihren Dimmi-Lakaien Angst.

_____

Time am 29. November 2015

_____

1) http://www.tagesspiegel.de/berlin/bezirke/spandau/fluechtlinge-in-berlin-massenschlaegerei-in-tempelhof-henkel-warnt-vor-eskalation/12653258.html
2) http://www.focus.de/politik/ausland/fluechtlingskrise-im-news-ticker-fluechtlinge-pruegeln-sich-am-flughafen-berlin-tempelhof_id_5119938.html
3) http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/afd-die-neue-voelkische-bewegung-13937439.html
4) http://www.n-tv.de/politik/Die-AfD-macht-Ernst-article16455901.html

Schlagwörter:

2 Antworten to “Angst vor der AfD”

  1. charlie Says:

    Völkisch, Bürgerkrieg, gewaltgeil. Judenhasser und Pogrom müssten auch noch unterzukriegen sein. Spätestens bei unterstellten Dislikes von Tiervideos ist Schluss mit lustig.

  2. backbone Says:

    Wo soll die Dummheit und dazu Dreistigkeit dieser „Schreiberlinge“
    noch hinführen. Ich denke schon, dass der oben genannte selber glaubt, was er schreibt. Das Erwachen für solche Leute wird böse enden.Im Augenblick fühlen sie sich wichtig und kompetent, weil sie nichts als ein Häuflein Elend sind und sie wissen ihre Genossen hinter sich.
    Manchmal kann ich nicht glauben, was ich lese oder in allen Medien höre. Daher gilt immer : wegschalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: