Selbstverständlich paradox

FAZ

Seitdem die menschliche Zivilisation in den Endkonflikt mit ihrer bisher gefährlichsten Herausforderung, dem Nazislahm, getreten ist, nimmt die Verwirrung durch die Propaganda dieser verdrehten Lügenideologie ungeahnte Ausmaße an.

Wie das zweifellos beste deutsche MSM Deutschlands, die „FAZ“, mitteilt, habe die „Terrorgruppe“ Taliban, die ihren Sinn darin sieht, Unschuldige zu ermorden und Schrecken zu verbreiten, einen „religiösen Führer“ und „Richter“ zu ihrem neuen Führer erwählt (1).

Der Führer einer Mörderbande ist also der Führer in religiösen Angelegenheiten, und er spricht auch Recht und schlichtet Streitigkeiten. Was ist das für eine Religion, die von dem Führer einer Mörderbande geführt werden kann, was ist das für eine Gerechtigkeit, die er durchsetzen will?

Was könnte besser die Abartigkeit, Perversion und Verdorbenheit des Mohammedanismus beschreiben als diese „Wahl“?

Nazislahm ist der Antagonismus zu allem, was uns lieb und gut ist, er ist die Leere Satans.

_____

Time am 25. Mai 2016

_____

1) http://www.faz.net/aktuell/politik/terrorgruppe-religioeser-fuehrer-und-richter-wird-neuer-talibanchef-14251934.html

3 Antworten to “Selbstverständlich paradox”

  1. charlie Says:

    Da hat der Westen aber Glück gehabt, dass ein religiöser Adolf inthronisiert wurde und kein Kneipenschläger oder gar Finanzfachangestellter 😉

  2. Sophist X Says:

    Was, wie heißt der? Im Ernst? Ich finde es nicht komisch, wenn sich solche Leute Namen geben, die sogar Karl May zu doof gewesen wären.
    Was soll’s, zur Hölle mit ihm.

  3. Wolfram Hüttermann Says:

    Ich weiß nicht, wie lange der Krieg in Afghanistan noch dauern wird. Aber 100.000.000 Jahre auf keinen Fall, das ist genauso absurd wie die Behauptung, die Erde sei 4,6 Mrd. Jahre alt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: