Selbstverständlich NICHT!

fuhrergan

Fuhrergan nimmt Gülens Bruder in Sippenhaft, Fuhrergan schließt weitere 20 Sender, Fuhrergan befreit 38.000 Kriminelle aus der Haft und sperrt 32.000 Regimegegner ein, Fuhrergan entlässt 13.000 Polizisten, Fuhrergan verlängert den Ausnahmezustand, Fuhrergan will EU-Beitritt erzwingen.

Wie bitte? Warum ist Ratzes Forderung nach dem EU-Beitritt überhaupt eine Schlagzeile wert?

Solange die Torks sich von diesem Nazislahmisten regieren lassen, darf die Torkei selbstverständlich NICHT und unter keinen Umständen Mitglied der EU werden.

_____

Time am 4. Oktober 2016

Schlagwörter: ,

Eine Antwort to “Selbstverständlich NICHT!”

  1. Wolfram Hüttermann Says:

    Mir ist Modi aus Indien unsympathischer als Erdogan. Er hat vor, das Christentum aus Indien bis Ende 2021 auszulöschen.

    http://www.dailymail.co.uk/indiahome/indianews/article-2879597/We-free-India-Muslims-Christians-2021-DJS-leader-vows-continue-ghar-wapsi-plans-restore-Hindu-glory.html

    Erdogan hat solche Pläne mit dem Christentum nicht. Im Jahr 2023 würde er sogar Kirchenvertreter zum 100. Jahrestag der türkischen Republik einladen.

    Natürlich muss ich auch Erdogan kritisieren, aber das macht mir mehr Sorgen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: