Brückenkopf Bosnien

orktown

2008 hatte ich die Vermutung geäußert, dass die Orks eine Reihe von Staaten als Brückenköpfe für die mohammedanistische Invasion ausbauen, z.B. Guyana, Suriname, Kosovo und Bosnien (1).

„The Muslim Issue“ berichtete am 27. Oktober von einer mohammedanistischen Ansiedlung in Bosnien (2). Sie wurde von kuweitischen Investoren mit 160 Häusern plus Moschee bei Tarcin acht Kilometer von Sarajewo entfernt errichtet. Es ist geplant, die Anzahl der Häuser bald zu verdoppeln.

Verkehrssprache ist rabiatisch, und Einheimische sind nur als Diener und Reinigungskräfte zugelassen. Diese berichten, dass die Bewohner der Häuser vor allem Frauen von reichen Geschäftsleuten sind. Die Häuser werden nur in Kuweit vermarktet und kosten dort 150.000 Euro.

Ein anderes bosnisches Dorf machte bereits von sich reden: Osve. Eva Marie Kogel und Krsto Lazarevic von der „Welt“ (3):

„Die Ortschaft ist eines von vier Dörfern, in denen Kämpfer für den Islamischen Staat (IS) und die Al-Nusra-Front rekrutiert werden – die bosnische Geheimpolizei ist sich da sicher. Aus keinem europäischen Land schließen sich, gemessen an der Bevölkerungszahl, so viele Kämpfer dschihadistischen Gruppen an wie aus Bosnien.“

_____

Time am 31. Oktober 2016

_____

1) https://madrasaoftime.wordpress.com/2009/05/06/eine-unheilige-familie/
2) https://themuslimissue.wordpress.com/2016/10/27/kuwait-builds-a-country-within-a-country-in-bosnia-with-arabic-as-its-official-language/
3) https://www.welt.de/politik/ausland/article151550731/In-Bosniens-Einoede-rekrutiert-der-IS-seine-Krieger.html

Schlagwörter: ,

2 Antworten to “Brückenkopf Bosnien”

  1. Sophist X Says:

    Eigentlich kein Brückenkopf, sondern nur die Fortsetzung der Landnahme. In diesem Fall eben nicht durch Einwanderung und Gettobildung, was man dem islamischen Kanonenfutter überlässt, sondern als logische Fortsetzung in Form einer de facto Enklave eines arabischen Staates in Europa.

  2. Time Says:

    Es ist ja nur eine Frage der Zeit, bis es zur militärischen Konfrontation kommt…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: