Aus meinem Giftschrank (#42)

1001-weihnachtstraum

Weihnachten ist das christliche Fest, an dem die Geburt Jesu gefeiert wird.

Bei Lindt sieht man das anders und feiert stattdessen mit einer Moschee die perverse Märchensammlung der Orks (1).

_____

Time am 6. November 2016

_____

1) https://madrasaoftime.wordpress.com/2009/04/29/1001-nacht/

2 Antworten to “Aus meinem Giftschrank (#42)”

  1. Cajus Pupus Says:

    Ihr Türken, Ihr Türken, oh kommet doch all.
    Nach Deutschland, nach Deutschland
    in Lindt seinem Stall.
    Und seht wie aus Bohnen Schokolade gemacht,
    die könnt ihr dann essen, bis es richtig kracht!

  2. Sophist X Says:

    Eine Kaserne der Rechtgläubigen mit der Aufschrift ‚Weihnachten‘, einem Fest der ungläubigen Christenhunde?
    Dummheit oder Subversion? Ok… die Antwort ist wohl völlig klar.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: