Folgt der Linie

Ein Teil der Deutschen sehnt sich die Knute des Nazislahm herbei. Nachbarn anschwärzen. Sie ins Feuer gehen sehen und ihren Besitz „erben“. Plünderer, Vergewaltiger, Aasfresser, die gibt es in einem Volk von 80 Millionen zuhauf!

Leider haben sie grade mal wieder die Führung über mein wundervolles Volk übernommen, wie 1933, als angebliche Nationalisten sich anschickten, Deutschland um die Hälfte seines Territoriums zu verkleinern!

Leute sagen zu mir,

„Time, Du gar kein Deuscher, Du bist anders!“

Klar bin ich anders!

Ich bin Christ!

Ich bin definitiv Deutscher! Mann! Weiß!

Aber vor allem bin ich: Christ!

Dieser Anspruch ist global!

Alle Andersartigen sind eingeladen!

Aber ICH  bin Deutscher und dies Land ist MEIN Land!

______

Time am 9. September 2018

6 Antworten to “Folgt der Linie”

  1. Tante Frieda Says:

    Wer meint, dass der Islam eine friedliche Religion ist, hat ein Porzellansyndrom! Er hat nicht mehr alle Tassen im Schrank!
    Denn der Islam ist keine Religion, sondern ein ganz gewaltiger GeHirnschaden!

    Auch ich bin Christ! Ich glaube an Gott und nicht an Allaha oder wie die Gluckscheißer alle heißen.
    Auch ich bin Deutsche! Von weisser Statur!
    Ich liebe mein Heimatland Deutschland!

    Und sollte ich mal ins Paradies kommen, werde ich alle Jungfrauen der Moslems entjungfern!
    Da werden die Moslems aber saublöd aus der Wäsche schauen!

  2. Backbone Says:

    Aus islamischer Sicht werden diese „Jungfrauen“ immer wieder zu Jungfrauen und das seit 1.400 Jahren.für Milliarden „Rechtgläubige“ Das fiktive islamische Paradies ist nichts als eine sexistische und Sauforgie, in dem „die wahre Muslime“ wenn sie Pech hat, dass ihr Gatte sie vor allah lobt, ihm beim „Dauerentjungfern“auch noch zuschauen muss.Wenn sie allerdings Glück hat kommt sie in die Hölle, wie wir Nicht-Muslime/kuffar auch.

  3. besucher Says:

    @Tante Frieda

    Sind Sie sicher dass Sie Deutsche sind? Sie stehen mit der deutschen Rechtsschreibung und Grammatik extrem auf Kriegsfuß.

    Und wie wollen Sie die Jungfrauen entjungfern? Mit einem Umschnalldildo?

  4. Tante Frieda Says:

    @besucher,

    ich weiß gar nicht, was Sie an meine Schreibe aus zu setzen haben? Mir gefällt die! Außerdem bin ich 1946 in Krefeld am Niederrhein geboren worden. Und da Krefel in NRW lkiegt, dieses wiederum im BRDDR, bin ich also Deutsche.

    Und mit dem Entjungfern schließe ich mich mit der Neate Uhse zusammen, die kennt da was von.

    Und sollte das nicht mt dem enjungfern klappen, werde ich die alle zunähen. Neckerman oder Quelle wird mir schon eine Nähmaschie liefern!

  5. besucher Says:

    @Tante Frieda

    Geil… wieder so eine Irre. Magical Drug Abuse :)))

  6. Tante Frieda Says:

    @ BESUCHER,

    wenn Sie mir eine Tatstatur geben, wo die Tasten größer statt kleiner werden,
    wenn Sie mein Auge dazu bringen nicht mehr so verschwommen zu gucken,
    wenn Sie von Ihrem hohen Ross herunter kommen, dann kann ich versuchen, fehlerfrei zu schreiben!

    Früher hat mein Bruder zu mich gesacht, kauf dich ne Tüte Deutsch! Hat mich auch gehelft!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: