Sieg des Counterjihad: Indien

Lesen Sie einen Bericht vom „Deutschlandfunk“ (1).

_____

Unterhaus billigt Gesetz,
das Muslime von Möglichkeit der Einbürgerung ausschließt

Das indische Unterhaus hat ein Gesetz verabschiedet, das hunderttausenden Einwanderern die Staatsbürgerschaft ermöglicht – nur Muslime sind ausgeschlossen.

Das Gesetz, das vom Oberhaus noch gebilligt werden muss, gewährt Hindus, Christen und Sikhs aus Bangladesch, Pakistan und Afghanistan die Staatsbürgerschaft, wenn sie bereits seit mindestens sechs Jahren im Land leben. Muslimen indes wird dieses Recht nicht eingeräumt. Kritiker sehen in der Initiative einen Versuch der hinduistisch-nationalistischen Partei BJP von Premierminister Modi, ihre Wählerbasis vor den Wahlen im kommenden Mai auszubauen – Muslime werden von der hinduistischen Mehrheit in Indien zunehmend angefeindet.

_____

Time am 11. Januar 2019

_____

1) https://www.deutschlandfunk.de/indien-unterhaus-billigt-gesetz-das-muslime-von.2849.de.html?drn%3Anews_id=964357&fbclid=IwAR0bxfVAng7E_PUmsQGvffKXi-XwjDHCImttuS8J_21XWeDgCAffc91WJ80

 

6 Antworten to “Sieg des Counterjihad: Indien”

  1. Sophist X (@sophist_x) Says:

    >Kritiker sehen in der Initiative einen Versuch der hinduistisch->nationalistischen Partei BJP von Premierminister Modi, ihre >Wählerbasis vor den Wahlen im kommenden Mai auszubauen

    Das sehen die Kritiker ganz richtig, und dass Politiker Dinge tun, für die man sie wählt, ist eine epochale Erkenntnis.
    Nach den Gründen dafür, die Moslems auszuschließen, fragt wohlweislich keiner.

  2. ceterum censeo Says:

    Wunderbare Nachrichten! Für die Inder und alle friedliebenden Menschen dort. Leider nicht für uns, denn jeder Ork, der sich unterdrückt fühlt, macht sich umgehend ins Land der graumelierten Teddywerferinnen auf.
    Wir hier sind immer die Verlierer. Das muß sich ändern!

  3. Time Says:

    Umgehend!

    🙂

  4. B-Mashina Says:

    Ob die Inder, insbesondere die Hindu-Extremisten, sooo friedlich sind?

  5. Time Says:

    Exakte Listen finden Sie hier:

    https://www.thereligionofpeace.com/

  6. Sophist X (@sophist_x) Says:

    B-Mashina Says:
    27. Januar 2019 um 03:44
    Ob die Inder, insbesondere die Hindu-Extremisten, sooo friedlich sind?

    Sind sie nicht, und warum sollten sie friedlich sein, nachdem Abermilionen Hindus von Moslems während der moslemischen Expansion in Indien abgeschlachtet wurden wie Vieh. Hindus haben die besten Gründe, nicht friedlich zu sein. Sie sind direkte Abkömmlinge der ersten Zivilisationen und bildungsaffin. Ihre Götter fordern nicht Ausrottung von von Nicht-Hindus, sie fordern keine Rückkehr in spätantike Barbarei.

    Darüber hinaus ist es völlig irrelevant. Niemand in Europa hat Probleme mit Hindu-Extremisten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: