Posts Tagged ‘Arid Uka’

Vergleich

11. Februar 2012

1.) Die feiste Visage von Anders Breivik, dem antisozialistischen, psychopathischen Massenmörder, ist jedermann bekannt, denn sie wird stets unverpixelt veröffentlicht. Hier ein Beispiel aus der FAZ vom 6. Februar (1). Seine Geste wurde von den MSM indoktrinierend als Hitlergruß interpretiert, obwohl sie es eindeutig nicht war, denn sonst hätte er die Hand gestreckt (Kommunisten „grüßen“ so). Breivik wird nie wieder frei herumlaufen.

2.) Der mohammedanistische Jihad-Mörder Arid Uka, von der FAZ heute rücksichtsvoll „Arid U.“ genannt (2), wird stets verpixelt dargestellt, weil man seine Persönlichkeit schützen und ihm keine Steine in den Weg legen will. Man schützt feige Mörder? Ja, wenn es Jihad-Mörder sind!

Gestern erst verurteilt wird am selben Tag sogar schon berichtet, dass er seine „lebenslange“ Strafe wohl kaum absitzen wird, sondern vielmehr recht bald in den Kosovo abgeschoben werden wird, von wo er dann alsbald dank der Initiative „Deutschland ohne Grenzen“ zu uns zurückkommen wird, um weitere Amerikaner oder Juden zu töten (3).

_____

Time am 11. Februar 2012

_____

1) http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/attentaeter-breivik-vor-gericht-auftritt-eines-massenmoerders-11640036.html
2) http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/flughafenattentaeter-allein-und-voller-hass-11645230.html
3) http://www.n-tv.de/politik/Uka-bekommt-Lebenslang-article5465661.html